deutsches Essen

Mittwoch (16.)

Mit Moni getroffen und dann zur Arbeit.

Abends wollten wir dann Deutsch kochen: Bratkartoffeln und Frikadellen (ja, Moni, Frikadellen, nicht Fleischpflanzerl!!!) und zum Nachtisch Apfelkücherl.

Die Kartofflen waren weichkochend, also falsch. ich hab sie dann zum größten Teil vorher reingeschrottet. Yummy!

Insgesamt war das ganze Essen aber doch xtrem lecker. Moni war total unzufrieden.

Der Nachtisch war ein Traum, auch ohne eis waren die Kücherl lecker. Und das sage ich, die keine Apfelkuchen mag!

4.8.08 11:37, kommentieren

nix

Dienstag (15.)

Arbeiten und vorher mti Moni in M-Bay Kaffee.

4.8.08 11:33, kommentieren

montag

Montag (14.)

Morgens mit Moni abgehangen, Käffchen getrunken und unseren Trip geplant. Und dann bin ich zur Arbeit bis vier.

Zuhause dann die Wäsche gemacht.

Paul & Chrissie sind zurückgekommen.

Sie haben den Ort ihrer Hochzeit: Waiheke Island!

4.8.08 11:32, kommentieren

Sonntag

Sonntag (13.)

Arbeiten

4.8.08 11:30, kommentieren

bye

12. April

Wir frühstückten unten am Strand als Abschied. Es war echt schön. Wir aßen am hinteren Tisch, da, wo sonst Mamas und Papas Bett gewesen war. Das war eigentlich viel besser.

Super Ausblicke und so.

Dann hieß es Abschied nehmen. Und schon war das Gefährt um die Ecke verschwunden. Goodbye 4 6 Months.

Zum Glück hatte ich abgemacht, dass i8ch heute arbeiten kann.

Hab ich dann auch gemacht den ganzen Tag.

4.8.08 11:29, kommentieren

Riesenterasse mit eigenem Meer

11. April

Wir haben uns in B-Bay getroffen zum Frühstücken. War supi lecker.

Dann sind Moni und ich rumgebummelt, während Mama & Papa schon mal angefangen haben zu packen. oder eher Mama. Dann haben wir die Stühle aus dem Wohnmobil geholt und rausgestellt. Markise ausgerollt und wir hatten dann sozusagen ein Haus direkt am Strand. Sehr, sehr gemütlich.

Die anderen schauten sich die Stadt an und ich sortierte meine Sachen. Hatte aber schon gut vorsortiert. War fast nicths mehr zu machen. Und so wusch ich gefühlte Tonnen von Wäsche.

Abends aßen wir gemeinsam Reste im Mobil.

Endlich wieder in einen normalen Bett schlafen!!!

4.8.08 10:59, kommentieren

Hamilton

10. April 2008

Heute haben wir uns die Gärten von Hamilton angesehen. Die verschiendene Länder - Verschiedene Gärten - Ausstellung war sehr schön.

Dann fuhren wir wieder Richtung Auckland.

Dort haben wir uns ein wenig umgeshen. Nun sind wir hier in Browns Bay über Nacht. Morgen dann Frühstück mit Moni.

Nynight!

1 Kommentar 4.8.08 10:52, kommentieren