Anfang oder...

..............

 

 

ich habe mir gerade überlegt, dass ich am Satzanfang nicht groß schreibe. Wieso schreibt man eigentlich am Satzanfang groß, doch nur wegen der besseren Übersicht. Aber man schreibt doch auch nur wegen der o. genannten die Subjekte groß. Und das ist eine typisch deutsche Eigenart, die sich im Gegensatz zur Satzanfangsgroßschreibung nicht durchgesetzt hat. Die deutsche Sprache ist ja an sich noch nicht schwer genug, deswegen schlage ich vor, dass wir alle Adverbien auch groß schreiben, ich weiß niemlich nie so genau, ob das zu bestimmende Wort ein Adverb ist, oder eben nicht. Aber Nomen von diesen zu unterscheiden würde ich noch problemlos. Also auch Adverbien groß schreiben, aber ich denke, dass das nicht klappen würde, schließlich weiß ja niemand, was denn nun die Adverbien sind. Wir drehen uns also im Kreis. Am Besten man schafft dieses ganze Zeug mit der Satzanalyse ab. Ob diese konsequente Forderung die Lösung der größten Probleme der Welt sind? Man gebe sich selbst die Antwort, schließlich hat doch jeder seine eigenen Probleme. Gott sei dank, denn die Probleme mancher Menschen möchte ich echt nicht haben. Und das beschränkt sich auch nicht nur auf solche, die mit schweren Erbkrankheiten oder Schickalsschlägen zu tun haben. Auch „leichte“ Unannehmlichkeiten (das geht von A wie Allergie über K wie Katzenhass bis zu Z wie Zitternde Knie) von anderen Menschen können mir gestohlen bleiben, ich bin ja schon von mir selbst genug belastet. Womit wir wieder bei einem schwerwiegenden Problem der breiten Masse, auch genannt „das gemeine Volk“, wären. Eins bleibt jetzt erst einmal vorweggestellt: Eigentlich ist mit dem Wort „gemeine“ nicht das Gemeine von fies oder hinterhältig gemeint, sondern im Sinne von allgemein. Ob auch listig oder hinterhältig passend ist, bleibt jedem die Entscheidung frei dafür oder eben auch dagegen zu sprechen.

 

17.11.06 22:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen