deutsches Essen

Mittwoch (16.)

Mit Moni getroffen und dann zur Arbeit.

Abends wollten wir dann Deutsch kochen: Bratkartoffeln und Frikadellen (ja, Moni, Frikadellen, nicht Fleischpflanzerl!!!) und zum Nachtisch Apfelkücherl.

Die Kartofflen waren weichkochend, also falsch. ich hab sie dann zum größten Teil vorher reingeschrottet. Yummy!

Insgesamt war das ganze Essen aber doch xtrem lecker. Moni war total unzufrieden.

Der Nachtisch war ein Traum, auch ohne eis waren die Kücherl lecker. Und das sage ich, die keine Apfelkuchen mag!

4.8.08 11:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen